Aktuelles

Relevante Treffer

Alle Treffer
Artikel

© Deutscher Alpenverein
Natürlich Winter
© DAV Kaufbeuren-Gablonz
Umschrauben Indoor
Kurzfristiger Routenbau
03.02.2023

Am Dienstag, 7. Februar wird wieder geschraubt. Indoor ist somit bis 13:00 Uhr wegen Routenbau komplett geschlossen.

© DAV Archiv
Programm 2023
Unser Kurs- und Tourenprogramm ist veröffentlicht
22.11.2022

Freut euch auf ein interessantes Angebot für 2023. Bitte nutzt das Online-Reservierungsformular; es erleichtert uns die Arbeit. Bearbeitet wird nach Eingang

QR-Codes abscannen und schmökern!

© DAV / Marco Kost
Zusätzliche Skitour im Programm
Höferspitze (2131 m)
25.01.2023

Liebe Ski-Begeisterte!

Wir haben eine zusätzliche Skitour im Programm am Sonntag, 2. April. Die Ausschreibung und Online-Anmeldung gibt es hier!

© AOK Bayern
AOK Mitmachaktion
RückenFit ins neue Jahr starten
02.01.2023

Die AOK Bayern ist offizieller Gesundheitspartner der JDAV. Auch für die DAV-Mitglieder vor Ort sind regelmäßige Gesundheitsaktionen geplant.

© Judith Jakob
Allgäu Hoch 7
Aus Allgäu Hoch 4 wird Allgäu Hoch 7
22.12.2022

Die Allgäuer DAV-Sektionen erweitern ihr Kletteranlagen-Kooperations-Netzwerk.

© AOK Bayern
AOK Mitmachaktion
Sitzkissen Hinternwärmer
15.12.2022

Die AOK Bayern ist offizieller Gesundheitspartner der JDAV. Auch für die DAV-Mitglieder vor Ort sind regelmäßige Gesundheitsaktionen geplant.

© DAV
Sicherheitsforschung zu LVS-Geräten der Pieps Micro-Serie.
13.12.2022

Im Frühjahr 2022 wurden der DAV-Sicherheitsforschung defekte Lawinen-Verschütteten-Suchgeräte (LVS) aus der Micro-Serie des österreichischen Herstellers Pieps GmbH vorgelegt. Bei diesen war das Umschalten vom Sendemodus in den Suchmodus nicht mehr möglich, was dem Hersteller vom DAV mitgeteilt wurde.

© DAV/Albert Schuster
Selbstsicherungsautomaten Speedwand
07.12.2022

Die beiden Selbstsicherungsautomaten an der Speedwand sind derzeit demontiert und bis Mitte Januar bei der Revision.

Bitte auf die anderen Geräte ausweichen.

© DAV/Florian Hellberg
Krisenmanagement im Bergsport
Abendfortbildung mit der Bundesgeschäftsstelle
24.11.2022

Sicherheit im Bergsport – ein wichtiges Thema. Dazu hat die Bundesgeschäftsstelle eingeladen. 

 

© DAV Kaufbeuren-Gablonz
Selbstsicherungsautomaten
22.10.2022

Auf unserer Kletteranlage gibt es insgesamt fünf Selbstsicherungsautomaten. Die richtige Handhabung wird in zwei Videos erklärt, aufgenommen von Christoph Gotschke.

Alle Informationen über das Kletterzentrum findet ihr hier.

© DAV
Digital - alles egal
09.10.2022

Wie nachhaltig ist Digitaltechnologie?

Die Digitaltechnologie hat unsere Lebenswelt umgekrempelt, in vielem einfacher gemacht, aber auch neue Fragen aufgeworfen.

Ob sie zur Klimakrise beiträgt oder dagegen helfen kann, hängt auch davon ab, wie wir sie nutzen.

Lesen Sie den kompletten Beitrag aus der PANORAMA 4/2022

Weiter Informationen finden Sie auf der Seite des Deutschen Alpenvereins.

 

© DAV/Silvan Metz
Bergunfälle 2021 sinken
08.10.2022

Pressemeldung des DAV vom 07.09.2022: Die Bergunfallstatistik des Deutschen Alpenvereins führt für das Jahr 2021 einen erfreulichen Trend fort. Die Un- und Notfälle unter den DAV-Mitgliedern sind im Vergleich zum Vorjahr um ein Viertel gesunken und haben damit erneut einen Tiefstand erreicht. Zu den häufigsten Unfallursachen zählten Stürze beim Wandern. Die wichtigsten Erkenntnisse aus der Bergunfallstatistik können Sie hier nachlesen. Die Vorstellung der kompletten Statistik finden Sie unten als Video.

Hier der Link zum vollständigen Bericht.

© DAV/Barbara Löffler
Dankeschönfest
01.07.2022

Heuer konnten wir wieder ein "Dankeschönfest" für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer durchführen.

© DAV Kaufbeuren-Gablonz
Photovoltaik
17.08.2022

Solarstrom auf dem Dach der Kletteranlage  

Einen wichtigen Schritt zur Klimaneutralität hat die DAV-Sektion Kaufbeuren-Gablonz vollzogen.

Auf dem Turm der Kletteranlage wurde die Photovoltaikanlage mit 91 PV-Modulen, über drei Dächer verteilt, in Betrieb genommen. Die installierte Leistung beträgt 29.575 kWp und soll rund 60 % des Strombedarfs des Vereins- u. Kletterzentrums abdecken. Mit dem prognostizierten Stromertrag kann jährlich ca. 12000 Kg CO2-Emissionen vermieden werden.  

Mit der Ausführung war eine Kaufbeurer Firma beauftragt. Ein Teil der Arbeiten konnte in Eigenleistung erbracht werden. Die PV-Module stammen aus deutscher Produktion, der Wechselrichter aus Österreich.  

© DAV Kaufbeuren-Gablonz
Der Alpenverein engagiert sich verstärkt beim Klimaschutz
Themen der Mitgliederversammlung 2022
05.04.2022

Trotz Corona zieht die Sektion positive Bilanz

© Kloster Irsee
Abendwanderung Waldbaden
Genusswanderer auf Tour
27.07.2022

„Waldbaden“, Kunst und Kultur erwartete 19 Genusswander*innen bei unserer ersten Abendwanderung am 27.07.2022.