Kajakgruppe

Wir über uns

Unsere Gruppe ist eher auf Kinder und Anfänger ausgerichtet, es sind aber alle Paddler angesprochen und eingeladen.

Unser Ziele für 2024

  • Hallenbad Training in Marktoberdorf
  • Anpaddeln im Allgäu oder Oberbayern
  • Salza Rodeo
  • Bregi Ablass
  • Vorderrhein
  • Teilnahme an den WELTCUPS Plattling
  • Natural Games Millau
  • Tessin oder Val Sesia
  • Devels Race Moldau Ablass
  • Freestyle in Graz und überall

Unsere Taten 2024

  • Anpaddeln Wildwasser auf der Murg im Nordschwarzwald
  • Training im Hallenbad Marktoberdorf
  • Anpaddeln Freestyle in Plattling
  • Schulung und Training im "Plantsch" in Schongau
  • Indoorfreestyle Untertürkheim 3 Teilnehmer = 2 Erste Plätze
  • Training für Deutsche Meisterschaft in Plattling
  • Ausfahrt Lech Litzauer Schleife
  • Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft Freestyle, Zwei Tickets zur Europameisterschaft in Graz wurden gelöst  Bericht BKV
  • Anpaddeln auf der Loisach, schön war´s
  • Teilnahme beim Salza Rodeo, Fun Slalom und Boater Cross

Leitung / ORGA

Lucia Hacker

Andreas Pfeiffer

Markus Hacker

Infos zum Hallenbadtraining und Touren gibt’s per Whatsapp unter:

Tel: 0152 33542035

oder

kajakgruppe-dav-k-g@gmx.de

 

 

Leihmaterial für Touren kann in begrenztem Umfang besorgt werden: Kleidung 15,00 €, Boot und Paddel 15,00 €.

Da die Teilnehmerzahl (auch für das Hallenbad) begrenzt ist, bitten wir um möglichst frühzeitige Anmeldung.

Bei allen Touren auf fließendem Gewässer ist die Ausrüstung dem Schwierigkeitsgrad anzupassen.

 

 

 

Anmeldung

Kontakt

Markus Hacker
0152 33542035
© Hacker Markus
Markus Hacker
Ressortleitung Freestyle BKV
08341 874403

Tourenberichte Kajakgruppe

Deutschen Meisterschaft im Kanu-Freestyle

DAV-Team erfolgreich in Plattling
25.04.2024

Die Kanu-Saison ist wieder voll im Gange. Wir waren in Plattling auf der Deutschen Meisterschaft und Qualifikation für das Nationalteam. Wir sind überglücklich, dass sich alle 4 Canadierfahrer unserer Trainingsgruppe einen Platz im Nationalteam sichern konnten.

Hacker Mädels erfolgreich in Amerika

02.11.2023

Für die Schwestern Lucia (22) und Sonja (18) Hacker vom DAV Kaufbeuren-Gablonz ging es Anfang Oktober in die USA zur Weltmeisterschaft im Kanu-Freestyle in Columbus.

Red Bull Dolomitenmann

Erfolgreiche Kanutin bei einem der härtesten Teamwettbewerbe
10.09.2023

Der Red Bull Dolomitenmann in Lienz gilt als einer der härtesten Teamwettbewerbe der Welt. 125 Teams mit jeweils 4 Personen gehen in den Disziplinen Berglauf, Paragleiten, Mountainbike und Wildwasserkajak an den Start.

Sonja Hacker erfolgreich im Euro-Cup Junioren U18

Überraschende Siegerin in der Gesamtwertung
30.08.2023

Sonja Hacker (18) der Kajak-Gruppe des DAV Kaufbeuren-Gablonz gewinnt überraschend die Gesamtwertung der Eurocups der European Canoe Association im Kanu-Freestyle in ihrer Alterklasse Juniorinnen U18.

Kanu-Freestyle Deutsche Meisterschaft und Euro Cup

An der Isarwelle in Plattling
21.06.2023

Am 9. und 10. Juni 2023 fand an der Isarwelle in Plattling der erste Lauf für den ECA Euro Cup und die Deutschen Meisterschaften im Kanu-Freestyle statt. Unter den fast 80 Teilnehmern aus 10 Ländern waren auch zwei Familien der Kajak-Gruppe des DAV Kaufbeuren-Gablonz vertreten.

Kanu Freestyle Deutsche Meisterschaft und Euro Cup

Kajak Gruppe erfolgreich
21.06.2023

Unter den fast 80 Teilnehmern aus 10 Ländern waren auch zwei Familien der Kajak-Gruppe des DAV Kaufbeuren-Gablonz vertreten.

Hier geht's zum kompletten Bericht!

Erfolgreiche Kajakfahrerinnen

Sportlerehrung 2023 der Stadt Kaufbeuren
07.05.2023

Zwei erfolgreiche Kajakfahrerinnen der Sektion Kaufbeuren-Gablonz wurden bei der Sportlerehrung 2023 von der Stadt Kaufbeuren geehrt.

TEAM D Qualifikation Kanu Freestyle in Plattling

19.03.2023

Erfolgreiche Qualifikation für Sonja und Andera für die ICF Weltmeisterschaft im Kanu Freestyle in Columbus 2023

Tem Platz C1 für Lucia und Erstzfahrerinn für K1W

Hallenbad und Freestyle Offene Indoor-Meisterschaften BW 2023

06.02.2023

Bei der Offenen Indoor Meisterschaft des Baden Württembergischen Kanuverbands nahmen wir mit 6 Sportlern teil.

Kanu-Freestyle-WM in Nottingham

11.07.2022

Höhepunkt der diesjährigen Kanu-Freestyle-Saison war für die beiden Kaufbeurerinnen Andrea Hacker (49) und Tochter Lucia (21), die für die Naturfreunde Westend Augsburg paddeln, die Teilnahme an den Weltmeisterschaften des internationalen Kanu-Verbands ICF in Nottingham.