© DAV/Hans Herbig
© DAV/Hans Herbig

Ausrüstungsliste

Bei sämtlichen Sektionstouren ist der Mitgliedsausweis mitzuführen. Die mit „n.V.“ gekennzeichneten Ausrüstungsgegenstände sind nur nach Vereinbarung mit dem Tourenleiter erforderlich. Der Hinweis „ausl.“ bedeutet: in der Geschäftsstelle ausleihbar.

(A) Für Bergwanderungen und 1-Tages-Touren:

  • Bergstiefel mit fester Profilsohle und hohem Schaft
  • Berghose, strapazierfähigige Stoff, evtl. kurze Hose
  • Softshell-Jacke, Funktionshemd
  • Handschuhe, Mütze, Stirnband
  • Regenbekleidung (Anorak, Überhose, evtl. Gamaschen)
  • Rucksack mit Regenschutz
  • Zusatzverpflegung (Energieriegel)
  • Trinkflaschen mit mind. 2 Liter Inhalt
  • Taschenmesser
  • Sonnenschutz (Brille, Hut, Creme)
  • Erste-Hilfe-Material, Rettungsdecke
  • persönliche Medikamente
  • Personalausweis, AV-Ausweis
  • Teleskopstöcke (nach Bedarf)
  • Handy + wichtige Nummern!!

(B) zusätzlich für Mehrtagestouren:

  • Hüttenschlafsack
  • Wasch-Set
  • Stirnlampe [n.V.)
  • Biwaksack [n.V.]
  • Gebietskarten, mögl. 1 : 25000, AV-Karten o.ä. [n.V., ausl.]
  • Höhenmesser, Kompass oder GPS-Gerät [n.V.]

(C) zusätzlich für Klettersteige:

  • Hüftgurt
  • Klettersteigbremse mit Klettersteigkarabinern [ausl.]
  • Helm [ausl.]
  • Lederhandschuhe
  • Karabiner mit großer Öffnung und Verschluss
  • Bandschlinge genäht (1,20 m)

(D) zusätzl. für Gletscher / Skihochtouren:

  • Steigeisenfeste Bergschuhe + Gamaschen
  • angepasste Steigeisen mit Frontalzacken [ausl.]
  • Eispickel [ausl.]
  • Hüftgurt
  • 2 Schraubkarabiner (HMS)
  • 2-3 Normalkarabiner
  • 3 Reepschnüre 5 mm stark (4 m, 2 m, 1 m lang)
  • Bandschlinge genäht (1,20 m)
  • Helm [n.V., ausl.]
  • Eisschrauben [n.V.]
  • Seil [n.V.]

(E) zusätzl. für Skitouren / Skihochtouren:

  • Tourenskischuhe
  • Tourenski mit Tourenbindung (eingestellt)
  • Skistöcke (Teleskop)
  • Steigfelle (Spann-Klebefelle)
  • Harscheisen
  • LVS-Gerät [ausl.]
  • Lawinensonde, Lawinenschaufel [ausl.]
  • Reepschnur (4 m lang, 5 mm stark)
  • warme, zweckmäßige Bekleidung
  • winddichte Überbekleidung
  • 2 Paar Handschuhe

(F) zusätzlich für Schneeschuhtouren:

  • Schneeschuhe (Körpergewicht!) [ausl.]
  • Skistöcke oder Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • LVS-Gerät [ausl.)
  • Lawinensonde, Lawinenschaufel [ausl.]
  • warme, zweckmäßige Bekleidung
  • winddichte Überbekleidung
  • Gamaschen

(G) zusätzlich für Klettertouren:

  • Hüftgurt
  • Helm [ausl.]
  • Seil [n.V.]
  • übrige Kletterausrüstung nach Absprache: HMS-Karabier, Express-Schlingen, Bandschlingen genäht, Tube/Abseilachter, Klemmkeile, Friends

(H) zusätzlich für MTB-Touren:

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Wetterschutz
  • Ersatz-Schlauch, Pumpe, Pannen-Set

(I) für Kanutouren:

  • wildwassertaugliches Boot
  • Paddel Spritzdecke (falls erforderlich)
  • Schwimmweste
  • Helm
  • Kälteschutz (je nach Bedingungen Neoprenanzug oder Wechselwäsche)
  • wasserfeste Schuhe