DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
31. Juli 2021bis 01. August 2021Rund um Radeln JDAV Aktion
01. August 2021bis 02. August 2021T 61 Wildgrat (2971 m), Schafhimmel (282...
06. August 2021bis 08. August 2021Hochtourenkurs
14. August 2021T 62 Sommerwanderung im Kleinwalsertal
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen

T 47 Brennerspitze 2877 m - Rundtour über Grat

Details
Touren-TypBergtour
Datum27.06.2021
BewertungBergtour mittelschwer
AusrüstungA + B
Konditiongroß
AusgangsortMilders
StützpunktBranntstattalm ca. 1800 m
Gehzeit7 Stunden
Höhenmeter1200 Höhenmeter
Kosten15,00 € + Voranzahlung für ÜN/Verpflegung + eigene Kosten
Anmeldungbis 31.05.2021
Treffpunktnach Absprache
Max. Teilnehmerzahl7 Personen
LeitungHanns-Peter Rehle
Besprechungnach Vereinbarung
Beschreibung

Gipfelsammeln im Almgelände des ruhigen Stubai – ein Schmankerl für Kenner - Bunter Abend: „Singen, Mitmachen, Spielen, Vortragen“ zur Belebung von gruppendynamischen Prozessen.

Hier geht's zur Anmeldung


Tourenbericht

Gipfelsammeln im Almgelände des ruhigen Stubai – ein Schmankerl für Kenner - , so war es angekündigt. Von Milders ging es zuerst zur Brandstattalm. Mit kleinem Gepäck wanderten wir über schönes Almgelände zum Naturschauplatz „Hühnerspiel“. Seinen Namen hat der Platz wegen der hier lebenden Tiere, die zur Balzzeit das Gelände zur Spielwiese erklären. Über die Milderaunalm ging’s zurück zu unserem Quartier. Hüttenwirtin Karin hat uns mit einem leckeren Abendessen verwöhnt. Der bunte Abend mit Singen, Mitmachen, Spielen, Vortragen“ zur Belebung von gruppendynamischen Prozessen“ war ein voller Erfolg.

Am Sonntag führte unser Weg zunächst zum Seblaskreuz und über den Grat zur Brennerspitze. Der Weg war recht anspruchsvoll und abwechslungsreich. Von Kletterpassagen bis Schneefelder war alles drin.

Es waren insgesamt zwei sehr schöne Tage: Wetter, Route, Gipfel, Gemeinschaft. Ein Dankeschön unserem Tourenleiter Hanns-Peter für die Vorbereitung und die gute Organisation. Wir freuen uns auf weitere schöne Touren!

Wunderschöne Alpenflora

Weitere Impressionen

Text: Helga Obermüller

Fotos: Teilnehmer*innen