DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
20. Mai 2020bis 30. September 2020C 5.1 Eltern sichern ihre Kinder
20. Mai 2020bis 30. September 2020C 6.1 Techniktraining - Standardbewegung
20. Mai 2020bis 30. September 2020C 7 DAV Kletterschein Abnahme
20. Mai 2020bis 30. September 2020C 0 Betreutes Klettern
→  Alle Kurse anzeigen
Webseite durchsuchen

BWG BUS T 75.19 Gräner Höhenweg

Details
Touren-TypWanderung
Datum12.10.2019
BewertungBergwanderung mittelschwer, Gemeinschaftstour in 3 Gruppen
Uhrzeit Start07:30 Uhr
AusrüstungA
Konditionmittel
AusgangsortBergstation Füssener Jöchle, Ziel: Parkplatz Grän Enge über Kissinger Hütte bzw. Sebenalm
Gehzeit6 Stunden
Höhenmeter900 Höhenmeter
AnmeldungDieter Pohl, Tel. 08341 67750
Abfahrt07:30 Uhr
TreffpunktNeuer Markt, Neugablonz
LeitungDieter Pohl
Besprechungam Gruppenabend

Tourenbericht

Die Oktoberwanderung der BuS Gruppe, führte bei schönstem Wanderwetter ins Tannheimer Tal. Wie immer gab es drei Gruppen, die auf verschiedenen Routen unterwegs waren. Gruppe eins ging vom Lumberg-Parkplatz Richtung Bad Kissinger Hütte und dann auf dem Gräner Höhenweg, mit grandiosen Ausblicken zur Bergstation der Füssener-Jöchle Bahn. Gruppe zwei startete auch in Lumberg und wanderte über die Sebenalpe und Sebenjoch zum Gamskopf und weiter zur Bergstation der Seilbahn. Die dritte Gruppe wanderte von Grän zum Adlerhorst und nach einer gemütlichen Einkehr hinunter nach Haller, dann um den Haldensee herum und wieder zurück nach Grän. Dieser herrliche goldene Oktobertag war für alle ein purer Genuss.

Text und Fotos: Rudi Eiben