DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

G4Y - Games for Youth

Das Spielefest des Stadtjugendrings stand diesmal unter dem Motto "Inklusion" - also der Gemeinschaft von Menschen mit und ohne Handicap.

Leider war die Wettervorhersage miserabel, so dass die Aktion kurzfristig vom Jordanpark in die FOS/BOS in der Josef-Fischer-Straße verlegt wurde. Damit konnten wir unsere Spielstation "Das Laufende A" nicht wie geplant durchführen. Kurzerhand bauten wir stattdessen "Das Laufende A(bflussrohr)" auf, bei dem die Akteure über mehrere Rinnen Tennisbälle vom Start ins Ziel leiten mussten. Es stellte sich dabei heraus, dass dies eine hervorragende Möglichkeit für die Kooperation bot - und alle viel Spaß daran hatten.

Für das dauerhafte Engagement des Alpenvereins bei Games4Youth über die Jahre wurde ich stellvertretend mit einer Urkunde ausgezeichnet.