DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Um den Edelsberg

Mit der Alpspitzbahn hinauf auf 1500m ging es am 13.09.2018. Weiter auf guten Wegen, am Sportheim Böck vorbei, bis zum Edelsberggipfel. Dort oben genossen wir 10 Wandersleut´ ausgiebig den herrlichen Blick auf die Ammergauer Alpen und die Nagelfluhkette im Westen. Beim Abstieg wechselten wir auf die Ostseite und wanderten auf schönen Berg- und Waldpfaden hinunter bis zu unserer Einkehr, der Hündeleskopfhütte. Bei bestem Wanderwetter endete diese abwechslungsreiche Tour am Ausgangspunkt in Nesselwang. 400 bergauf, 890 bergab, 11 km.

Text: Ursula Klimm, Bilder: Ulla Klimm, Werner Létang