DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
11. Dezember 2021bis 12. Dezember 2021Weihnachtsfeier
15. Januar 2022T 01 22 Schneeschuhtour zur Grüntenhüt...
15. Januar 2022Hörnerdörfer Winterwanderung
21. Januar 2022bis 23. Januar 2022T 02 22 Skitouren im Karwendel, Alpach- ...
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen

Wanderwoche in Villanders

Villanders, im Herzen Südtirols, und Villanderer Alm waren das Wandergebiet für die 32 Genusswanderer in der Woche vom 30.09.2018 - 05.10.2018. Es erwarteten uns wunderschöne Wanderwege durch Kastanien- und Obsthaine, Weinhänge an sonnendurchfluteten Mittelgebirgsterrassen, rauschende Wasserfälle, gluckernde Bäche, Bergwälder, Almen und als Krönung die Sicht auf die grandiose Bergwelt der Dolomiten und die Gletscher der Hochgebirge. Direkt vom Hotel aus führten uns die "Keschtnwege" einmal nach Klausen und das über allem thronende, weithin sichtbare Kloster Säben, das andere mal nach Dreikirchen - benannt nach den drei gotischen, eng aneinander liegenden Kapellen. Die nächsten Wanderungen führten uns bei strahlenden Sonnenschein auf die herrlichen Panoramawege der Villanderer Alm (1700 m bis 2500 m Meereshöhe) zum Totenkirchl und Totensee, ein blauglitzernder Bergsee. Rinderplatzalm, Stöfflalm, Moir in Plun waren unsere Einkehrziele und boten typische Schmankerl und Spezialitäten der Südtiroler Küche. Diese Wanderwoche war rundum ein Genuss und wird uns immer in schönster Erinnerung bleiben, darüber sind wir uns einig!

Text: Ulla Klimm, Bilder: Ulla Klimm, Werner Létang