DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Ostereiersuchen

Für seine Fährte hatte sich der Osterhase dieses Jahr den Georgiberg ausgesucht.

Nach einem frostigen Morgen lachte alsbald die Frühlingssonne und leckte die Schneereste vom Vortag weg. Allerdings waren die Wege noch etwas aufgeweicht und feucht, so dass sich immer mehr Erde an den Schuhen festklebte.

In die ganz schwierigen Verstecke hatte der Osterhase noch Lawinenpiepser gepackt, damit die Meute sich spielerisch im Suchen üben konnte.

Text und Bild: Rüdiger Nahm-Elstner