DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

T 28.16 Skitour Alpspitze, Wettersteingebirge - Mit Ski auf das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen

Am Sonntag den 20.03. machte sich eine kleine Gruppe der Sektion Kaufbeuren-Gablonz auf, um die 2628 m hohe Alpspitze bei Garmisch als Skitour "in Angriff zu nehmen". Bei der Aufstiegsvariante über die "Schön Gänge" erwiesen sich die mitgenommenen Steigeisen als sehr hilfreich. Weiter ging es "klassisch" mit den Skiern an den Füßen, bevor diese beim Aufstieg über den Südostgrat wieder an den Rucksack geschnallt wurden. Die Abfahrt über die 40 Grad steile Ostflanke stellte die nächste Herausforderung dar.

Es folgte ein weiterer "klassischer" Aufstieg zur Stuibenhütte, der nur kurz von einer mit Drahtseil gesicherten Felspassage unterbrochen wurde. Ein Teil der Gruppe bestieg noch den Mauerschartenkopf (1924 m), bevor sich alle an der Stuibenhütte eine kleine Pause gönnten.

(Bilder: Hans Durst; Text: Thomas Bosse)