DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
20. Mai 2020bis 30. September 2020C 5.1 Eltern sichern ihre Kinder
20. Mai 2020bis 30. September 2020C 6.1 Techniktraining - Standardbewegung
20. Mai 2020bis 30. September 2020C 7 DAV Kletterschein Abnahme
20. Mai 2020bis 30. September 2020C 0 Betreutes Klettern
→  Alle Kurse anzeigen
02. August 2020bis 14. August 2020Sommertour
16. August 2020T 64.20 Kofel (1342 m)
22. August 2020bis 23. August 2020T 65.20 Kirchdachspitze (2840 m) – der...
28. August 2020bis 30. August 2020T 66.20 Geheimnisvolles, Unbekanntes um ...
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen

Bergtour Nebelhorn

Nachdem wir (Claudius und Joseph) erst kürzlich von 2. bis 8. August unsere Jugendleiterschulung erfolgreich absolviert hatten, uns riesig auf die Planung und Durchführung unserer ersten eigenen Bergtour gefreut hatten und auch bei uns in der Gruppe großes Interesse an einer weiteren Tour im September anzutreffen war, haben wir beschlossen im September noch eine Bergtour zu machen und die im August entfallene Tour nachzuholen.

Da wir beide noch nicht autofahren durften, fiel die Wahl unseres Ausganspunktes auf den Oberstdorfer Bahnhof. Um 9:27 Uhr sind wir angekommen und haben uns per Bus auf den Weg zur Talstation der Nebelhornbahn (828m) gemacht. Von da aus sind wir auf idyllischen Fußwegen bis aufs Rubihorn (1957m) aufgestiegen.

Nach einer ersten Gipfelbrotzeit gings dann über das Gaisalphorn und den Gaißfuß auf den Gipfel des Nebelhorns.

Den doch recht weiten Abstieg absolvierten wir über das Edmund-Probst-Haus und ab da auf dem Fahrweg wieder zur Talstation.

Nach einer zwar langen und anstrengenden Tour, aber dafür einer Tour mit wunderschönem Wetter kamen wir gegen 20:00 wieder in Kaufbeuren am Bahnhof an.