DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Gaichtspitze

Am 9. Oktober zog es uns ins Tannheimer Tal.
Mit 15 Rotznasen und drei Betreuern starteten wir in Gaicht bei schlechter Sicht und ziemlich viel Nebel. Doch kaum eine halbe Stunde später konnten wir bereits auf die jetzt unter uns liegende Wolkendecke blicken. Ein faszinierender Anblick! Bis zum Gipfelsturm wurde uns dann allerdings noch ganz gehörig warm, da die Sonne noch ziemlich unbarmherzig auf uns runter brannte. Am Gipfel machten wir eine lange und ausgiebige Pause um die Sonne und die Aussicht zu genießen.