DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
11. Dezember 2021bis 12. Dezember 2021Weihnachtsfeier
15. Januar 2022T 01 22 Schneeschuhtour zur Grüntenhüt...
15. Januar 2022Hörnerdörfer Winterwanderung
21. Januar 2022bis 23. Januar 2022T 02 22 Skitouren im Karwendel, Alpach- ...
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen

Sonnenbichel Panoramaweg

Bei leicht bewölktem Himmel startete in der Nähe der Kirche in Schönberg die 18 köpfige Wandergruppe der Genusswanderer zu ihrer 15 km langen Tour im Pfaffenwinkel. Die Dorfstraße herab führte der Weg an der Marienkapelle vorbei auf den Sonnenbichel-Weg vorbei an der Kreutwiese, immer mit dem imposanten Bergpanorama - von den Allgäuer Alpen über die Ammergauer Berge, das Wettersteingebirge und den Karwendel. Nach etwas mehr als einer Stunde bog der Weg nach links ab und über eine Wiese mit herrlicher Fernsicht ging es vorbei am Wuth-Denkmal (Mäzen des Böbinger Veteranenvereins) über den Sonnenbichel auf den Rücken des Kirnbergs. Vom höchsten Punkt, dem Gipfelkreuz (945m) bei Geiersau, wurde der weite "Dreiseen"-Blick ins Alpenvorland genossen. Weiter ging es dann zu einem in der Nähe stehenden, langsam verwitternden Hofkapellchen aus Holz mit einer Ausstattung aus dem 19. Jahrhundert. Kurz vor Vorderkirnberg führte der Panoramaweg hinab durch das Breitfilz und nach 4 Stunden zurück nach Schönberg. Nach diesem landschaftlichen Genuss war das nächste Highlight die frisch gemachten Kässpatzen und der Kuchen auf der Schönegger Käsealm oberhalb des Schwaigsees.

Text und Bilder: Werner Létang