DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
11. Dezember 2021bis 12. Dezember 2021Weihnachtsfeier
15. Januar 2022T 01 22 Schneeschuhtour zur Grüntenhüt...
15. Januar 2022Hörnerdörfer Winterwanderung
21. Januar 2022bis 23. Januar 2022T 02 22 Skitouren im Karwendel, Alpach- ...
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen

Baumgärtle - Eremit - Baden in Bedernau

Wallfahrtsort, Eremitenbesuch und Baden in dem Naturteich Bedernau - eine eigenwillige Zusammenstellung zu der am 27.08. um 9 Uhr 24 Genusswanderer*innen aufbrachen. Trotz kurzfristig eingerichteter Straßensperre wurde der südwestlich von Pfaffenhausen liegende Wallfahrtsort schnell gefunden und bald waren alle Teilnehmer *innen auf dem Weg durch Wald und über Wiesen zum ersten Etappenziel, der Dreifaltigkeitskapelle westlich von Bedernau. Auf der nicht so ganz romantischen Dorfstraße ging es zurück in grobe Richtung Baumgärtle, dann über Feld- und Waldwegen, zum Teil auch wegelos durch den Wald, bis uns zum Schluss die Kreisstraße zur Abzweigung ins Mariental führte. Dort besuchten wir die wohl flächenmäßig größte Einsiedelei Europas, in der Heinrich Maucher seit 35 Jahren zur Lobpreisung Gottes lebt. Leider hatten wir nicht das Glück ihn anzutreffen, wohl weil er in seinem Haus am Ende des Tales stundenlang den Rosenkranz betete oder in der Bibel las.

Abschluss fand die Wanderung nach ca. 10 km im Gasthof Maucher in Baumgärtle, wo extra für unsere Gruppe trotz Ruhetag die Tür geöffnet wurde. Nach dem gemeinsamen Essen fuhren noch 10 Badewillige nach Bedernau und genossen das herrliche frische Wasser im Naturteich.

Text und Fotos: Werner Létang