DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Auf dem "Witwe-Bolte-Weg"

Auf vielfachen Wunsch hin -die Schönwetterperiode nutzend- erwanderten 13 Teilnehmer, unter Führung von Rupert Auer, am 09.07.2020, wieder den beliebten Witwe-Bolte-Weg. Ausgehend vom Waldener Weiher führte der Rundweg durch kleine Wäldchen, entlang frisch gemähter Sommerwiesen und kleiner Trampelpfade, hin zum Anwesen mit kleinen Weiher, der "Witwe-Bolte". Unter weißblauem Himmel wurde an einem lauschigen Platz Brotzeit gemacht, bevor sich die Wanderer auf dem Rückweg zu den idyllisch gelegenen drei Waldener Weihern begaben, wo der Tag bei einem Bad im kühlen Nass ausklang. ca 9km, 2 1/2 Std. Gehzeit

Text: Ursula Klimm

Bilder: Ulla Warth