DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
01. Oktober 2020bis 31. März 2021C 5.1 Eltern sichern ihre Kinder
01. Oktober 2020bis 31. März 2021C 6 Specials/Techniktraining etc.
01. Oktober 2020bis 31. März 2021C Wunschprogramm
01. Oktober 2020bis 31. März 2021C 7 DAV Kletterschein Abnahme
→  Alle Kurse anzeigen
02. Oktober 2020bis 04. Oktober 2020Hüttenübernachtung
17. Oktober 2020T 79.20 Alpspitz/Edelsberg
17. Oktober 2020Tageswanderung
17. Oktober 2020bis 18. Oktober 2020JUMA Winterraum 2020
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen

Tageswanderung Rubihorn

Endlich konnten wir, die Jugend 2, unsere erste DAV-Wanderung nach der Corona-Auszeit starten. Ziel war der Gipfel des Rubihorns. Am 30.April um 7.50 sind wir in den Zug Richtung Oberstdorf gestiegen – natürlich mit Mundschutz und Mindestabstand. Angekommen am Bahnhof durchquerten wir die Stadt um unsere Wanderung oberhalb der Skiflugschanze zu beginnen. Der Weg verlief anfangs durch den Wald entlang eines schönen Wasserfalls.

Auf dem weiteren Weg nach oben begegneten wir den kuriosesten Bergsteigern - Angetrunkener mit zerrissener Hose, Jungs in weißen Sneaker und Mädchen mit Goldhandtäschchen :). An der Kreuzung zum Gipfel Niedereck mussten wir erstmal warten bis es weiterging, da sich drei – nicht gerade breite - Wege kreuzen und sich die Menschen dort stauten.

Gegen 13.00 haben wir den Gipfel erreicht, sind aber mit einem riesigen Hunger gleich wieder umgekehrt, weil kein Platz mehr für uns war. Ein Stück weiter unten, mit toller Aussicht ins Tal, haben wir dann unsere langersehnte Brotzeit gemacht. Zurückgelaufen sind wir vorbei am Geisalpsee, an welchem wir eine Pause machten um schwimmen zu gehen. Obwohl keine Sonne mehr schien, haben wir uns kurz im See abgekühlt und ernteten dafür von den zahlreiche Zuschauern sogar Applaus.

Abgekühlt und erfrischt waren wir bereit weiterzugehen. 2 ½ Stunden später sind wir wieder am Ausgangsziel angekommen. Noch ein schnelles Eis am Bahnhof, dann Masken auf und in den Zug nach Kaufbeuren.

Wir hatten alle viel Spaß und einen super Tag !

(Text: Svenja Quantz, Bilder: Svenja Quantz, Joseph Hirsch)