DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Winterwanderung zur Alpe Untere Schwande

Traumwetter, wolkenloser Himmel, strahlender Sonnenschein lockte am 08.02.2020 die Genusswanderer*innen unter Führung von Monika Schantin schon wieder auf Wanderschaft. Der Parkplatz in Unterjoch war Start- und Endpunkt für den schönen Rundweg. Zuerst dem E4 entlang wanderten 24 Teilnehmer*innen auf schneebedeckten Wegen in südöstliche Richtung, dann im Bogen westwärts, den Bergen entgegen, bis zum Schattwald-Moorweiher. Dieser präsentierte sich als glitzerne Eisfläche, aus der die Ruhebänke herausragten. Nach einer kleinen Pause führte der Weg über die Teufelsküche bis zur Alpe Untere Schwande. Dank Reservierung konnte auf der Sonnenterrasse Platz gefunden und gevespert werden. Mit dem kürzeren Rückweg über den Hotzenbauer Hof, in wunderschöner Winterlandschaft wandernd, schloss sich nach 3 1/2 Std. Gehzeit die 12 km lange Runde.

Text und Bilder: Ursula Klimm