DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Panoramarunde Mittelberg

26 Genusswanderer*innen starteten am 22.01.2020 bei strahlend blauem Himmel zur Panoramarunde im sonnenverwöhnten Bergdorf Mittelberg. Der Aufstieg zum ersten Aussichtspunkt - bei der riesigen Panoramabank - war leicht zu bewältigen. Auf schneebedeckten, gut begehbaren Wegen wanderte die Gruppe weiter bis zum Abbieg Burgkranzegger Horn, wo einige Wanderer das Gipfelkreuz "erstürmten". Dann ging es gemeinsam weiter, schon voraus zu sehen, der Grünten: "Wächter des Allgäus". Auf dem "Logenplatz für Alpenpanorama pur" bot sich auf der einen Seite der Blick auf das Rottachtal und den Rottachsee und auf der anderen Seite das Alpenpanorama, Reuterwanne, Einstein Alpspitz...Herrlicher Sonnenschein begleitete die Wanderer auch auf dem Rückweg über schneebedeckte Hügel talwärts nach Mittelberg (mit Einkehrschwung im hochgelobten Gasthof Rose). 10,5 km, 170-250 Hm, 3 Std. Gehzeit.

Text und Bilder: Ursula Klimm