DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Zum Hack

Unter dem Motto, "Das Gute liegt oft ganz nah" fuhren die 13 Genusswanderer und Wanderinnen kurz hinter Frankenried zum Parkplatz an der Mooshütte. Einen km ging es auf der asphaltierten Straße in nördliche Richtung, bevor der Weg rechts in den Wald abbog. Von dort führte der Weg über Wald- und Wiesenwege durch das Hornau über Gennachhausen bis zur ehemaligen Hammerschmiede, dem heutigen Gasthaus "Zum Hack". Reservierte Plätze, ein schön eingedeckter Tisch, alle dreizehn Essen zur gleichen Zeit aufgetragen und die vorzügliche Qualität der Speisen begeisterten alle Teilnehmer. Nach einer ausgiebigen Pause wurde der Weg zum Parkplatz bei der Mooshütte durchs Moor angetreten. Nach 10 km bei schönstem Wetter kamen alle Genusswanderer nach drei Stunden Gehzeit wieder bei ihren Autos an.

Text und Fotos: Werner Létang