DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Münchener Isarwanderung (Museumsinsel - Gasthof Hinterbrühl)

Drei Bayerntickets wurden gelöst, also ging es mit insgesamt 15 Genusswanderern nach München. Wir waren zwar skeptisch wegen des vorangegangenen Hagel-Nachmittags, aber die Münchener Innenstadt zeigte sich, als wäre nichts gewesen und die Sonne ließ sich bei angenehmen Temperaturen immer wieder sehen. Beim Isartor verließen wir die S-Bahn und starteten die Tour bei der Museumsinsel. Schnell erreichten wir den städtischen Rosengarten. Hier war Blumen anschauen und Pause machen angesagt. Danach ging es gemütlich weiter die Isar entlang, mal direkt an dem mit starker Strömung entlang fließenden Fluß oder etwas höher gelegen durch die "grüne Hölle" des Isarweges. Beim Zoo überquerten wir die Isar und weiter ging es, links den Fluß und rechts den Isarkanal entlang. Im über dem Hinterbühler See gelegenen Gasthaus Hinterbühl wurde eingekehrt. Nach einem guten Essen ließ sich der Rückweg zur U-Bahnstation Thalkirchen leicht bewältigen. Von dort ging es über den Hauptbahnhof München wieder zurück nach Kaufbeuren.

Text und Fotos: Werner Létang