DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Allgäuer Bier- und Käsewanderung

Ausgangspunkt der dreistündigen Wanderung bei Bilderbuchwetter war der Parkplatz an der Käserei Lehern. Adalbert Freichel nahm dort die Wanderer aus Kaufbeuren in Empfang und die 25-köpfige Wandergrupppe machte sich auf den Weg über Speiden, Eisenberg zur Käserei nach Weizern.

Die Allgäuer Bergwelt zeigte sich bei blauem Himmel, grünen Wiesen und weißen Berggipfeln von der besten Seite und immer wieder wurde kurz angehalten um "Kitschpostkarten schöne Fotos" zu schießen. Nach der zünftigen Einkehr in der Käserei Weizern nutzten 9 Tourteilnehmer die Gelegenheit zur Führung durch die Käserei bevor es auf fast steigungsfreien Wegen wieder zurück zum Ausgangspunkt ging (3 Std/ 8 km, geringe HM).

Text und Fotos: Werner Létang