DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
Webseite durchsuchen

Weldener Weiher - Südtour

Einen der letzten Frühlingstage im Herbst wollten die 23 Genusswanderer und -wanderinnen an den nahen Weldener Weiher verbringen. Nach kurzer Anfahrt war das Ziel erreicht. Bei blauem Himmel ging es zuerst - kreuz und quer - durch den goldgelben Herbstwald bis zur den Fuchstaler Windkrafträdern. Nach einer Pause führte der Weg durch Nadelwald bis er von "Galgenhals" über die offene Fläche der "Viehweidteile" nach nach knapp 9 km wieder Welden erreichte. Im Gasthaus Forellenstuben liesen sich die meisten der Teilnehmer zum Ausklang der Tour frische Forellengerichte schmecken.

Text und Fotos: Werner Létang