DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
23. April 2017bis 30. September 2017C Wunschprogramm
24. April 2017bis 30. September 2017C 7 DAV Kletterschein Abnahme
24. April 2017bis 25. September 2017C 0 Betreutes Klettern
26. August 2017bis 27. August 2017C 2.3 Grundkurs 1 (Toprope)
→  Alle Kurse anzeigen
19. August 2017T 58.17 Trail-Runde um das Zugspitz-Mass...
19. August 2017Bienenwanderung
22. August 2017bis 23. August 2017T 59.17 Kogelseespitze (2647 m), Lechtal...
01. September 2017bis 06. September 2017T 60.17 "Auf alten Wegen gehen", Vis Val...
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen

Öffnungszeiten Kletterzentrum:

Täglich 07:00 - 23:00 Uhr

Die gesamte Kletteranlage (Indoor, Kletterturm und Schulungskletterwand) ist grundsätzlich ganzjährig, also an 365 Tagen im Jahr, von 7:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. Während den Wintermonaten gelten die täglichen Öffnungszeiten insbesondere für die Indoorkletteranlage.
Im Winter ist die Beleuchtung des Kletterturms (Outdoor u. Speedwand) auf 21 Uhr begrenzt, sie kann jedoch - je nach Witterung - kurzfristig verlängert oder auch verkürzt werden; die aktuellen Zeiten sind am Aushang in der Indooranlage zu ersehen.
Hinweis: Der Lichtschalter für die Außenanlage befindet sich an der Außentüre der Indooranlage. Die Außenleuchten schalten sich dann selbständig, je nach eingestellter Uhrzeit (s. o.) aus.

Eintrittspreise im Kletterzentrum

Erwachsene
DAV Sektionsmitglied6,00 €
Jahreskarte *230,00 €
Halbjahreskarte *150,00 €
DAV sektionsfremd7,50 €
Nicht-Mitglieder10,00 €
Nur Bouldern Sektionsmitglied bzw. Sektionsfremd5,00 €
Nur Bouldern Nicht-Mitglieder6,00 €
Jugendliche (6-18 Jahre)
DAV Sektionsmitglied3,00 €
Jahreskarte *110,00 €
Halbjahreskarte *75,00 €
DAV sektionsfremd3,50 €
Nicht-Mitglieder5,00 €
Nur Bouldern Mitglieder wie Nichtmitglieder3,00 €
Junior (18-24 Jahre)
Jahreskarte *150,00 €
Halbjahreskarte *100,00 €
Familien

E2

E 1
Jahreskarte *390,00 €300,00 €
Halbjahreskarte *260,00 €150,00 €

Familien E2: Voraussetzung: 2 Personen über 18 und alle minderjährigen Kinder, die im selben Haushalt leben

Familien E1: Voraussetzung: 1 Person über 18 und alle minderjähren Kinder, die im selben Haushalt leben

* Jahreskarten/Halbjahreskarten können nur Mitglieder der Sektion Kaufbeuren-Gablonz sowie Mitglieder der kooperierenden Sektionen Kempten und Allgäu-Immenstadt sowie Mindelheim (siehe "Allgäu Hoch 4") erwerben. Mitglieder anderer DAV-Sektionen müssen erst für 15,00 € eine C-Mitgliedschaft in Kaufbeuren-Gablonz erwerben.

Jahreskarten sind nicht an das Kalenderjahr gebunden, gelten ab Erwerb 365 Tage. Halbjahreskarten gelten ab Erwerb 183 Tage.

Bei Familienjahreskarten ist nicht der Trauschein, sondern die gemeinsame Anschrift und Bankverbindung maßgebend.

Unter folgendem Link können Sie den Antrag auf Erteilung der Jahreskarte (bzw. Wertekarte) für die Kletteranlage downloaden:

Allgäu Hoch 4

Mitglieder der DAV Sektionen Kempten und Allgäu-Immenstadt sowie Mindelheim können im Rahmen unserer Kooperation zum Eintrittspreis "Sektionsmitglied" klettern. Dies gilt auch für Jahreskarten. So zahlen auch Mitglieder der Sektion Kaufbeuren-Gablonz für den Eintritt in die Kletteranlagen der Sektionen Kempten u. Allgäu-Immenstadt sowie Mindelheim nur den jeweiligen Preis der dortigen Sektionsmitglieder.

Weitere Hinweise:
Wertekarten von 50.- € oder 100,- € sind mit 5% bzw. 10% Rabatt erhältlich. (Antrag hierfür ebenfalls im Formular 'Antrag_Jahreskarte_Kletteranlage.pdf' ; siehe oben)

Für die Chipkarten (Jahreskarte und Wertekarte) wird eine einmalige Gebühr von 7,-- € erhoben. Die Chipkarte ist wiederaufladbar.

Kinder unter 6 Jahren brauchen keinen Eintritt zu bezahlen.

Mitglieder von OEAV, SAC und AVS zahlen Eintritt wie "DAV sektionsfremd" (bitte Ausweis vorlegen).

Gruppen von Vereinen erhalten bei Voranmeldung auf Anfrage einen günstigeren Preis.

Kaufbeurer Schulklassen bezahlen keinen Eintritt.

Auch wer „nur sichert“ zahlt Eintritt.
Eine Eintrittskarte benötigt jeder, der einen Gurt trägt.
Diese muss sichtbar mit Unterschrift am Klettergurt befestigt sein und ist nicht übertragbar.

Ausrüstung für das Kletterzentrum wird generell nicht verliehen.
(Ausgenomen sind die Kletterkurse der Sektion)

Zu unserem Newsletter anmelden