DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
01. Oktober 2019bis 31. März 2020C 3.0 Grundkurs 2 (Vorstieg) ab 14 Jahre
01. Oktober 2019bis 31. März 2020C 6 Specials/Techniktraining etc.
01. Oktober 2019bis 31. März 2020C Wunschprogramm
01. Oktober 2019bis 31. März 2020C 7 DAV Kletterschein Abnahme
→  Alle Kurse anzeigen
08. November 2019bis 10. November 2019Hüttenwochenende im Freizeithof Hagspie...
16. November 2019Klettergarten
16. November 2019N6 Rund um den Bärensee
16. November 2019Elternwanderung
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen
Zu unserem Newsletter anmelden

Kreuzeckbahn - Hupfleitenjoch - Höllentalangerhütte - Höllentalklamm

Im Juni ging es für die Bergwandergruppe (BuS) nach Garmisch-Partenkirchen. Für die erste Gruppe führte die Wanderung von der Kreuzeck-Bergstation über das Hupfleitenjoch zur Höllentalangerhütte und die Höllentalklamm nach Hammersbach. Die zweite Gruppe wanderte ebenfalls zum Hupfleitenjoch und von hier zum Osterfelderkopf mit der auf 2080 m hoch gelegenen Aussichtsplattform „AlpspiX“. Die freischwebenden Arme der Plattform geben einen ungehinderten Blick auf das ca. 1000 m tiefer liegende Höllental und die umliegenden Bergketten der Ammergauer Alpen, das Wettersteingebirge und den Karwendel frei. Von hier ging es für diese Gruppe zur Bergstation der Kreuzeckbahn zurück. Die dritte Gruppe fuhr mit der Alpspitzbahn direkt auf den Osterfelderkopf und besuchten die „AlspiX“. Von hier ging es über den Genuss-Erlebnisweg zur 1705 m hoch gelegenen Hochalm. Nach einer kräftigen Brotzeit wanderte die Gruppe weiter zur Kreuzeck-Bergstation. Da an diesem Wandertag ein herrliches Wanderwetter herrschte konnten die Teilnehmer wunderbare Fernblicke und neue Eindrücke mit zurück nach Kaufbeuren nehmen.


Das Gruppenfoto zeigt die zweite und dritte Gruppe vor der Heimfahrt.
(Bilder und Text Gert Wolff)


Hupfleitenjoch

Schwarzenkopf

Knappensteig


Brotzeit bei den Knappenhäusern

(Bilder Lissy Kuhne)