DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
13. September 2019Fun-Festival
15. Oktober 2019Vereinsstammtisch
→  Alle Termine anzeigen
01. April 2019bis 30. September 2019C Wunschprogramm
01. April 2019bis 30. September 2019C 6.1 Techniktraining - Standardbewegung
01. April 2019bis 30. September 2019C 7 DAV Kletterschein Abnahme
01. April 2019bis 30. September 2019C 0 Betreutes Klettern
→  Alle Kurse anzeigen
28. August 2019T 70.19 Gipfelzählen auf dem Koflerjoch
01. September 2019T 71.19 Von Hinterstein über den Schrec...
01. September 2019bis 07. September 2019Tourenwoche
02. September 2019bis 08. September 2019Mehrtagestour
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen
Zu unserem Newsletter anmelden

Gestaltung der Jubi-Wand

Diesen November stand bei den Rotznasen eine ganz besondere einmalige Aktion auf dem Programm. Im Juni hatten wir bei einem Wettbewerb der Jugendbildungsstätte Bad Hindelang teilgenommen. Dafür konnen JDAV Jugendgruppen Vorschläge einreichen, wie eine große grüne Wand mitten in der Jubi mit der ganzen Gruppe gestaltet werden könnte. Mit unserem in der Gruppenstunde ausgearbeiteten Plan haben wir den ersten Platz gewonnen und durften deswegen ein ganzes Wochenende in der Jubi sein und unsere Wand gestalten. Ein passender Termin war das Wochenende vom 17. bis 19. November und der schien auch passend für die Gruppe: Gleich 18 Alpine Rotznasen und alle sechs Oberrotznasen planten, testeten, malten, klecksten und stempelten, bis die Wand voller Spuren von Bergaktivitäten war. Drumherum wurde Werwolf, Airhockey, Kicker, Tischtennis, Räuber und „Schandi“ oder das legendäre Chaosspiel gespielt und natürlich waren wir auch draußen und haben uns eine Schneeballschlacht geliefert. Wer also irgendwann mal in der Jubi sein darf, kann dort das echte Alpine Rotznasen Kunstwerk bewundern und auch ein bisschen erleben, wie schön wir es mal wieder dort hatten!