DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
13. September 2019Fun-Festival
15. Oktober 2019Vereinsstammtisch
→  Alle Termine anzeigen
01. April 2019bis 30. September 2019C Wunschprogramm
01. April 2019bis 30. September 2019C 6.1 Techniktraining - Standardbewegung
01. April 2019bis 30. September 2019C 7 DAV Kletterschein Abnahme
01. April 2019bis 30. September 2019C 0 Betreutes Klettern
→  Alle Kurse anzeigen
28. August 2019T 70.19 Gipfelzählen auf dem Koflerjoch
01. September 2019T 71.19 Von Hinterstein über den Schrec...
01. September 2019bis 07. September 2019Tourenwoche
02. September 2019bis 08. September 2019Mehrtagestour
→  Alle Touren anzeigen
Webseite durchsuchen
Zu unserem Newsletter anmelden

T 21 Kappler Alp (1350 m), Pfronten

Tour 21, 10 TeilnehmerInnen Schneeschuhtour zur Kappler Alp, 1350m, bei Pfronten

Schneeschuhtouren sind einfach in. Das merkt man schon bei den Anmeldungen. 10 oder mehr TeilnehmerInnen – keine Seltenheit.

Das freut den Tourenleiter!

Wunderbarer Neuschnee erwartete uns gleich ab dem Parkplatz Pfronten-Kappl. Wir wählten den Aufstieg über den Wiesenweg, welcher es ermöglicht jedem seine eigene Aufstiegsspur zu wählen.

Anfangs war der Schnee noch schwer, durch die doch schon höhere Lufttemperatur. Aber bereits nach ca. 150 HM war es einfach toll, im pulvrigen Schnee zu gehen. Als erster ist man da beim Spuren ganz enorm gefordert, sodass die Sitze sich abwechselte. Nach einer kurzen Trinkrast, wobei Tee mit Rum Geruch durch die Luft zog ging es flott weiter. Dies veranlasste einen Teilnehmer zu der Bemerkung: „Tee kann, Rum muss“!

Auf der Kappler Alp stärkten wir uns bei einer Brotzeit und unterhaltsamen Gesprächen.

Das Absteigen im Pulverschnee, auch Abrollen und Abkugeln wurde hierbei demonstriert, wärmte uns noch mal gründlich auf.

Ein toller Schneeschuhtag mit fast perfektem Wetter können wir in unser Tourenbuch eintragen.

Rüdiger Friedrich-Brutscher